Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Öffnungszeiten Zulassungsstelle:

    Mo-Do: 8:00 - 15:30
    Fr: 08:00 - 13:30

empty spacer image for slideshow functions

Versicherungsbüro Pinter - Versicherungen in Villach

Im Folgenden finden Sie eine aktuelle Auflistung der von uns angebotenen Versicherungen. Gerne stehen wir Ihnen natürlich auch für Fragen zu "fremden" Versicherungsverträgen zur Verfügung.



Kfz-Haftpflicht

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist eine Pflichtversicherung, ohne die ein Kfz nicht zugelassen werden kann. Die Kfz-Haftpflicht bezahlt berechtigte Schadenersatzforderungen des Unfallgegners oder wehrt unberechtigte Schadenersatzforderungen ab, indem sie Ihnen einen Anwalt zur Verfügung stellt. Schäden am eigenen Kfz werden von der Kfz-Haftpflicht nie übernommen.

Rechtsschutzversicherung

Mit der zunehmenden Gesetzesflut gewinnt auch die RS-Versicherung immer mehr an Bedeutung. Für den Einzelnen wird es immer schwieriger, das Kostenrisiko eines bevorstehenden Rechtsstreites abzuschätzen.

Der Versicherer sorgt für die Wahrnehmung der rechtlichen Interessen des Versicherten und übernimmt dabei die entstehenden Kosten für Rechtsanwalt, Verfahren bei Gerichten und Verwaltungsbehörden, Sachverständige, Dolmetscher, Zeugen, Gegnerseite (sofern der Versicherte zur Zahlung verpflichtet wird), Verfahren und Strafkaution im Ausland, außergerichtliche Wahrnehmung (inkl. Mediation)

Eigenheim & Haushalt

Eigenheim: Versichert ist das Gebäude, d. h. alle Gebäudebestandteile inkl. Wasser-, Heizungs- und Strominstallationen, gegen Gefahren wie: Feuer, Sturm, Leitungswasser, Haus- und Grundbesitzhaftpflicht.

Haushalt: Versichert ist der gesamte Wohnungsinhalt, d. h. alle beweglichen Sachen (inkl. Tapeten, Bodenbelägen, Fliesen etc.), die dem privaten Ge- oder Verbrauch dienen.

Haftpflicht

1. Privathaftpflicht

Füge ich jemanden einen Schaden zu (z. B. Körperverletzung, Beschädigung einer fremden Sache), muss ich unter bestimmten Voraussetzungen Ersatz für diesen Schaden leisten (z. B. Schmerzensgeld, Heilungskosten, Verdienstentgang, Reparaturkosten). Der Sammelbegriff dafür ist „Schadenersatzpflicht“.

Eine Privathaftpflichtversicherung erfüllt einerseits solche Schadenersatzverpflichtungen, wenn sie zu Recht bestehen, und wehrt unberechtigte Schadenersatzverpflichtungen ab.

2. Betriebshaftpflicht

Erfüllt Schadenersatzverpflichtungen

  • aus der Innehabung und Verwendung der gesamten betrieblichen Einrichtung (Maschinen, Betriebseinrichtung, Geräte usw.)
  • aus der Innehabung von Grundstücken, Gebäuden und Räumlichkeiten (Produktionsstätten, Büros, Lagerräume, Verkaufslokale usw.)
  • aus dem Produkthaftpflichtrisiko (= das Risiko, für Schäden haftbar gemacht zu werden, die durch Mängel eines vom versicherten Betrieb gelieferten Produktes oder einer vom versicherten Betrieb geleisteten Arbeit entstanden sind)
  • aus Umweltsachschäden
Betriebsversicherungen

Wir beraten Sie gerne bei der Erstellung eines ganzheitlichen Versicherungskonzeptes für Ihre Firma. Vereinbaren Sie am besten gleich einen persönlichen Termin!

Unfallversicherung (UV)

Die Unfallstatistiken zeigen, dass immer mehr Unfälle mit teilweiser bis vollständiger Invalidität enden, wodurch viele Unfallopfer ihren Beruf nicht mehr ausüben können und dadurch ihre Existenz drastisch gefährdet wird.

Die gesetzliche UV erbringt Leistungen nur bei Arbeitsunfällen und Unfällen von oder zur Arbeit. Invaliditätsleistungen werden erst ab einem IV-Grad von 20 % erbracht. Als Bemessungsgrundlage werden 2/3 des letzten Gehaltes herangezogen und davon der Prozentsatz der Invalidität berechnet.

Die private UV zahlt auch bei Freizeit- und Sportunfällen. Invaliditätsleistungen werden schon ab 1 % Invalidität erbracht. Die Höhe der von der Versicherung zu erbringenden Leistungen sind frei wählbar. Die private UV kann für eine Einzelperson, für Ehepartner oder Lebensgefährten, für Familien, für Betriebe oder Vereine abgeschlossen werden.

Private Krankenversicherung (KV)

Art und Umfang des Versicherungsschutzes können in der privaten KV individuell bestimmt werden. Grundsätzlich gibt es Versicherungsschutz für stationäre Behandlung (Sonderklasse), für tagesklinische Behandlung und/oder ambulante Behandlung (Arztkosten, Zahnarztkosten).

Bezahlt wird die medizinisch notwendige Heilbehandlung des Versicherten wegen Krankheit, Schwangerschaft bzw. Entbindung oder Unfallfolgen.

Lebensversicherung (LV)

Die private LV ist ein wichtiger Bestandteil des Drei-Säulen-Modells. Sie ergänzt die gesetzliche Pensionsversicherung (1. Säule) und eine eventuelle betriebliche Vorsorge (2. Säule). Die private LV ist die beste Möglichkeit, die drohende Lücke zwischen letztem Gehalt und Pension zu schließen.

Versicherungsbüro Pinter GmbH

Ossiacher Zeile 24
9500 Villach

Telefon +43 4242 33375
Fax +43 4242 32344

%6F%66%66%69%63%65%40%76%62%2D%70%69%6E%74%65%72%2E%61%74

Öffnungszeiten

Zulassungsstelle:
Mo-Do 8:00 - 15:30
Fr 08:00 - 13:30

Versicherungsbüro:

Mo: 8:00-16:30
Di: 8:00-16:30
Mi: 8:00-16:30
Do: 8:00-16:30
Fr: 8:00-14:00